Maler aus Leidenschaft.

Gestern und heute.

Die Welt mag gesichtsloser werden – doch bei Möller & Sohn haben Sie es heute noch mit soliden Handwerkern zu tun, die Familientraditionen fortsetzen.

Firmengründer Ewald Möller entwickelte seinen Betrieb aus den bescheidenen Anfängen 1947 zur leistungsfähigen Malerwerkstatt.

Die ChefsSein Sohn Jochen Möller leitet den Betrieb seit 1979 – zuerst gemeinsam mit dem Seniorchef, ab 1993 als alleiniger Geschäftsführer und seit 2013 gemeinsam mit Jens Uwe Deppendorf.

Gemeinsam mit ihren 36 Mitarbeitern sind sie für Sie da.

Für gute Ideen in Farbe.
Für dauerhaften Bautenschutz.
Für verbindliche Qualitätsarbeit zum besten Preis.